CJ spricht auf Spanisch über seinen „Whoopty Latin Mix“ mit Anuel AA und Ozuna

CJ spricht auf Spanisch über seinen „Whoopty Latin Mix“ mit Anuel AA und Ozuna

Gerade als Sie dachten, Whoopty Mania hätte ihren Höhepunkt erreicht, kommt der Rapper CJ von Staten Island aus dem Nichts mit einem überraschenden neuen Remix, um die Haltbarkeit seines Breakout-Hits zu verlängern. Dieses Mal bietet er einen Latin-Mix seines außer Kontrolle geratenen Drill-Smashs mit zwei der heißesten Stars der Latin-Musik in Anuel AA und Ozuna an.



Anstatt einen neuen Vers für diese Version zu schreiben, spricht CJ ein wenig auf Spanisch und tritt dann zurück, um seine Gaststars im Rampenlicht zu halten. Sowohl Anuel als auch Ozuna gehen auf ausgedehnte, schnelle und blutende lyrische Läufe, wobei Anuel Kobe Bryant namentlich fallen lässt und behauptet, er sei ein echter Waffensohn, während Ozuna seine Uhrensammlung biegt und eine fatalistische Lebenseinstellung liefert. Das Video spielt unterdessen in einem Underground-Kampfclub, der für seine brutalen Schlägereien offenbar sowohl männliche als auch weibliche Divisionen hat.



Der Latin-Mix ist der zweite Remix von CJs beliebtem Hit, nachdem der New Yorker Anfang dieses Monats einen Big Apple-zentrierten Remix mit French Montana und Rowdy Rebel geteilt hat. Der ansteckende Beat von Whoopty hat auch die Kulisse für eine breite Palette farbenfroher Freestyles von Leuten wie Comptons Westside Boogie, Chicagos Polo G und Philadelphias Tierra Whack bereitgestellt.

Sehen Sie sich das Video zu CJs Whoopty Latin Mix mit Anuel AA und Ozuna oben an.